„Wohnen & Interieur 2016“ : Vorhang auf für die Wohntrends des Jahres
 
„Wohnen & Interieur 2016“ : Vorhang auf für die Wohntrends des Jahres 6.03.2016

Den schnellsten Weg zum schönen Wohnen zeigt von 5. bis 13. März 2016 die „Wohnen & Interieur“ in der Messe Wien. In den neun Messetagen präsentieren mehr als 500 Aussteller*) aus dem In- und Ausland in vier Hallen der Messe Wien (Hallen A, B, C und D) auf insgesamt 55.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche alles rund ums Wohnen. Nicht nur flächenmäßig, sondern auch von der Besucherfrequenz her gilt die „Wohnen & Interieur“ als Österreichs größte und bedeutendste Wohnmesse. Mit dabei sind auch heuer wieder die mit großer Spannung erwarteten Wohntrends des Jahres.

Die Messe selbst steht unter dem Motto „Begegnung der Sinne“ und nimmt die Messebesucher mit auf eine Reise durch vier Gefühlswelten: „Desire - Verlangen“ in der Halle A, „Joy – Begeisterung“ in der Halle B, „Chill – Harmonie“ in der Halle C und „Glory – Faszination“ in der Halle D.

#cookingstation heißt die zentrale Kochbühne in der Halle A. Sie bietet täglich Live-Kochshows, Kochworkshops und Verkostungen, bei denen Messebesucher mitmachen können. Foodtrucks dürfen auf der „Wohnen & Interieur“ ebenso nicht fehlen. Drei davon gibt es in den Messehallen A, B und C bei den Chill Out Zonen; einer parkt im Eingangsbereich A. Mit dabei sind der Neni Food-Truck mit echtem Tel Aviv Street Food, die Sandwich-Spezialisten Pull & Eat, Hy-Kitchen mit Burgern und Quiches und Millie The Vintage Caravan mit Frozen Yoghurt und heißen Waffeln am Stiel.

Insgesamt 73 Vorträge und Kochshows stehen im Laufe der Messe am Programm. Eine genaue Auflistung aller Programmpunkte gibt es online unter http://www.wohnen-interieur.at/besuchen/programm.

Neue Ansätze zum Thema Wohnen
Der Bereich young projects in der Halle C zeigt moderne, zum Teil ungewöhnliche Ansätze zum Thema Wohnen und Produktentwicklung und macht auch Nachhaltigkeit und Energieeffizienz zum Thema.

Das Projekt „Collective Furniture“, initiiert vom österreichischen Möbelhersteller „Neue Wiener Werkstätte“, zeigt das Ergebnis eines zweijährigen Prozesses, bei dem sich Messebesucher in die Produktentwicklung eines flexiblen Arbeitstisches einbringen und zum Ergebnis beitragen konnten. Das fertige Produkt „Collective Desk“ wird heuer präsentiert, eingebettet in ein stimmiges Home Office- und Wohnensemble mit Polstermöbeln, Regalen und Beistelltischen.

Ein Klassiker der „Wohnen & Interieur“ ist die UnikateWelt. Diese befindet sich heuer in der Halle C der Messe Wien und zeigt ungewöhnliche Unikate und extravagante Design-Teile von 21 Künstlern.

ElectronicWorld in der Halle A
Im „Home-Entertainment-Stadion“ von Saturn, der ElectronicWorld in der Halle A, können Technik-Freunde in speziellen Themen- und Herstellerkojen die brandneuen Produkte aus den Bereichen Home-Entertainment, HiFi, Haushalt, Smart Home, Virtual Reality, Smartphones und vielen weiteren spannenden Bereichen hautnah erleben. Besondere Hightech-Highlights sind die brandneuen Samsung Smartphone-Flaggschiffe Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge, der 65 Zoll SUHD TV von Samsung sowie der Curved OLED TV 55EG960V von LG.

EM Warm-Up: Robo-Keeper und EM-Gewinnspiele
Antreten können Messebesucher auch gegen den legendären Robo-Keeper. Der Tormann-Roboter ist ungeschlagener Meister in der Abwehr. Zusätzlich warten weitere Fußball-Highlights auf die Messebesucher: Zu gewinnen gibt es jeweils 2x2 VIP Tickets und 10 reguläre Tickets für die Länderspiele des ÖFB gegen Albanien am 26. März sowie gegen die Türkei am 29. März. Hauptpreis ist die Teilnahme an einem Fotoshooting mit der österreichischen Nationalmannschaft am 22. März in Oberwart.

Öffnungszeiten
Die „Wohnen & Interieur“ in der Messe Wien hat am Samstag und Sonntag (5. und 6. März) und von Mittwoch bis Samstag (9. bis 12. März) jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Am Montag und Dienstag (7. und 8. März) von 12.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag (13. März) von 10.00 bis 17.00 Uhr.  

Mehr Informationen zur "Wohnen & Interieur" in der Messe Wien sind auf der Messe-Homepage www.wohnen-interieur.at, auf
Quelle: Reed Messen

zurück